Die Logik überschüssiger Pfunde verstehen und für sich selbst nutzen

Vortrag und Kursleitung Karin Scholz und Almut Brandenburg (Kinesiologin und Heilpraktikerin)

Vortrag: Donnerstag, 26.03.20, 18:30, Naturwerkstatt Grassau

Vortrag: Freitag 17.04.20, 19:00, Innenwerkstatt Thanstein

Dass Bewegung und Ernährung eindeutige Auswirkungen auf das Körpergewicht haben, ist schon lange bekannt. Die Erfahrung zeigt aber, dass es noch weitere Einflussfaktoren geben muss.

Wir werfen einen Blick auf seelische und evolutionsbedingte Aspekte.

Unter welchen Bedingungen war es zu Urzeiten sinnvoll Fett und Wasser zu speichern? Wann werden diese alten körperlichen Reaktionsmuster in heutiger Zeit aktiviert? Und wie kann der Einzelne zu seiner „Gewichts-Normalität“ zurückkehren?

Kurs: Samstag 18.04.20, Innenwerkstatt Thanstein

Aufbauend auf den Erkenntnissen des Vortrags beleuchten wir die Details von Gewichtszunahme und Wassereinlagerung in der persönlichen Biographie. Mit Hilfe von Kinesiologie und Aufstellungsarbeit decken wir Muster auf und erforschen gemeinsam die Ansatzpunkte hin zu körperlichem Wohlbefinden und gesundem Gewicht.